Sonntag, 26. Oktober 2014

Getränkte Limetten-Muffins

Damit mein Blog am Anfang nicht ganz so leer aussieht habe ich für euch schon mal das erste leckere Rezept vorbereitet. In der kalten Jahreszeit bekomme ich immer wahnsinnige Lust aufs Backen. Frei nach dem Motto "Sauer macht lustig", stelle ich euch in meinem ersten Beitrag ein köstliches Limetten-Muffin Rezept vor!

Was ihr braucht?


150g Butter, 250g Mehl, 2 geh. TL Backpulver, 6 große Bio-Limetten, 2 Eier, 200g Crème fraîche (Schmand oder saure Sahne), 250g Zucker, 12er-Muffinblech, fett fürs Blech

Schritt 1
Als erstes stellt ihr euren Backofen auf 180° (Umluft 160°). Die Mulden des Muffinblechs fettet ihr ein, aber nur wenn ihr keine Papierförmchen darin verwendet ;) Die Butter schmelzen, Mehl und Backpulver vermischen. Die Limetten wascht hier heiß ab und reibt von 4 Früchten die Schale fein ab.

Schritt 2
In einer Schüssel mischt ihr nun die zwei Eier, 200g Crème fraîche, 100g Zucker, die Limettenschale und die weiche Butter. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Wenn alles eine schöne gleichmäßige Masse hat verteilt ihr den Teig in die Blechvertiefungen. Die Muffins werden nun ca. 20-25 Minuten gebacken.

Schritt 3
Inzwischen den Saft aller Limetten auspressen. Es sollte 150ml ergeben, falls nicht füllt ihr den Rest einfach mit ein wenig Wasser auf. Den sauren Limettensaft in einem Topf mit den restlichen 150g Zucker vermischen und erhitzen. In etwa 10 Minuten bei starker bis mittlerer Hitze goldgelb und leicht sirupartig einkochen.

Schritt 4
Wenn die Muffins nach 20-25 Minuten fertig sind, stecht sie sofort mit einem Holzstäbchen mehrmals ein und beträufelt sie mit dem Limettensirup, damit dieser in die Löcher fließen kann und sich die Muffins beim Abkühlen damit vollsaugt. *lecker


Super lecker, super saftig. Am besten schmecken sie wenn sie noch etwas warm sind :)
Ich habe auf die Muffins noch ein wenig Limittenschale zur Deko gestreut.
Ich wünsche euch viel Spass beim nachbacken. Lasst es euch schmecken...

Eure Josephine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS